-
Start Turniere verschiedenes Spielfest 2015
Spielfest 2015 Drucken E-Mail

28./29.März - Spielfest 2015

Schachlaune im Stadtsaal !

Spielfest2015a

 

 Als Magnet erwies sich das Simpsons Schach, wo Homer der König auf dem Platz war. Daneben wurde im Quadroschach von allen Seiten der König angegriffen. Taktischer ging es beim Tschach, einer Spielvariante mit Karten zu und her. Dort galt es, neben gutem Spiel auch das Quentchen Glück bei den Karten zu haben um dem Spiel einen neuen Verlauf zu geben.

.

Spielfest2015vreni

Vreni Meier, Organisatorin Schach am Spielfest

 -> Hier geht's zur Fotogalerie

.

Fressschach

11 Teilnehmer versuchten beim Fressschachturnier möglichst schnell alle Figuren durch Zugzwang des Gegners zu verlieren. Die Fressschach Spezialistin Anja Breitenmoser konnte ihren Vorjahressieg nicht verteidigen und schob sich als Zweite zwischen Vater Marc und Sohn Aaron Potterat.

 

Spielfest2015fressschach

 

Podest des FressSchach-Turniers: Aaron Potterat (3.) Marc Potterat (1.) Anja Breitenmoser (2.)
-> zur Rangliste
.

Blitzturnier

Am Abend fanden sich 8 Spieler für das Blitzturnier ein. Somit spielte jeder gegen jeden. Am Schluss wurden 2 Runden angehängt. Marc Potterat unterstrich seine glänzende Form in den notwendigen Stichkämpfen zwischen Rang 1 – 3. Er siegte dort souverän und verwies Albin Dönni und Manuel Sprenger auf die Ehrenplätze.

Spielfest2015blitz

Sieger Blitztunier: Albinn Dönni (2.) Marc Potterat (1.) Manuel Sprenger (3.)
-> zur Rangliste

 

.

Tandemturnier

Der Sonntag war im Zeichen des Tandemturniers. Jeweils 2 Spieler bilden ein Team. Sie spielen je ein Spiel gegen einen Spieler vom gegnerischen Team. Wer eine Figur schlägt, darf diese seinem Teamkollegen reichen. Dieser kann sie nun an Stelle eines Zuges einsetzen. Dabei muss man aber auch die Uhr im Auge haben, damit einem nicht plötzlich die Zeit ausgeht. Wer als erster sein Spiel gewinnt, punktet fürs Team. Lukas Meier und Ramon Gämperle beherrschten das Zusammenspiel perfekt und wurden ohne Niederlage Sieger. Der Stichkampf um Rang 2 wurde von Nam-Khang Nguyen und Benito Rusconi gegen Claudio Gloor und Daniel Almeida gewonnen.

 

Spielfest2015c

Haarsträubende Situationen beim Tandem-Turnier

.

Spielfest2015tandem podest

 

 

Rangliste Tandem-Turnier:

1. Lukas Meier / Ramon Gämperli

2. NamKhang Nguyen / Benito Rusconi

3. Claudio Gloor / Daniel Alemeida

usw

-> zur Rangliste

.

Spielfest2015b

Stichkampf um den 2.Rang im Tandem-Turnier

 
© 2008 SprengSchach Wil | Template by vonfio.de
Copyright © 2017 SprengSchach Wil. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.