-
Start Turniere Rapid Duke Kreutzmann gewinnt
Duke Kreutzmann gewinnt Drucken E-Mail
16.Juni 2013 in Wabern und Zürich
Duke Kreutzmann gewinnt sein erstes Turnier
DukeKreutzmann2013 DavidFleischman2013
Turniersieg für Duke Kreutzmann (Mitte) .......................Podestplatz für David Fleischmann

.
Turniersieg in Wabern
Duke Kreutzmann hat am 16. Juni 2013 das 4. Turnier des Berner Schüler-Grand-Prix 2013 in Bern Wabern der U 13 gewonnen. Es ist sein erster Tuniergewinn. Gespielt wurde Schnellschach mit Fischer Modus (Pro Spieler 10 min plus 10 sec pro Zug). Duke gewann bis zur Mittagpause alle drei Runden souverän. Nach der Mittagspause in der 4. Runde gegen den amtierenden U 10 Schweizmeister Fabian Bäzinger nahm
ein von diesem angebotenes Remis an. Dann drehte er in den nächsten drei Runden nochmal richtig auf und konnte im Endspiel alle folgenden Gegner besiegen, unter anderem auch mit einer höheren EloZahl wie Lucca Kevin (1598) aus Ipsach in der 6. Runde. Letztlich erreichte er genauso wie der amtierende Schweizermeister 6 1/2 Punkte, die bessere Buchholzzahl von Kreutzmann im Verhältnis zu Bäzinger brachte dann den Tuniersieg.

Podestplatz in Zürich
Juniorenleiter Michele Cicilano reiste mit einer kleinen Delegation zum Jugendturnier in Zürich. David Fleischmann (Kat. U13, 3.Rang) erreichte ein Mal mehr einen Podestplatz.  Ebenfalls ein sehr gutes Resultat erspielte sich Andreas Wendelgass bei den U18. Edin Mujkanovic  (8.Rang) kam knapp vor seinem Clubkollegen Damian Demiraj ins Ziel.

zu den Ranglisten
  

 
 
 
© 2008 SprengSchach Wil | Template by vonfio.de | Webmaster: Remo Schweizer
Copyright © 2014 SprengSchach Wil. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.