-
Start Team SGM SGM 2019 - 6.Runde
SGM 2019 - 6.Runde Drucken E-Mail

23.Feb. 2019 – SGM 6.Runde
SprengSchach 2 zurück auf Rang 1

.
Alle drei Teams gewinnen.
SprengSchach 1 und SprengSchach 4 stehen eine Runde vor Schluss als Gruppensieger fest.

SprengSchach 2 erkämpft sich im Direktduell mit Triesen den 1.Rang zurück.

 

1.Liga
SprengSchach 1 (2124) Herrliberg (2021) 4:2 (Elo-Differenz +103)

Damian Karrer (2234) – Rodrigo Meier (2086) 0:1

Manuel Sprenger (2103) – Paul Remensberger (2057) 0:1

Meier Lukas (2131) – Heinrich Faust (2047) 1:0
Patrick Kaufmann (2048) – Walter Zollinger (2007) 1:0
Marcel Eberle (2123) – Hans-Jörg Illi (2005) 1:0
Claude Douguet (2065) – Peter Lee (1923) 1:0

.

1.Liga

SprengSchach 2 (2023)Triesen 2:1 (2106)plus 3x remis(Elo-Differenz -83)

Mario Born (2175) – Fabian Ferster (2187) 1:0 !

Samyo Bounlom (2012) – Marcel Mannhart (2132) remis !

Bosshard Dominik (2049)– Rainer Bezler (2262) 0:1
Bounlom Jannik (1981) – Renato Frick (2028) 1:0 !
Grob Joshua (1959) – Markus Natter (2012) remis !
Fred Wrobel (1967) – Andras Guller (2016) remis !

.

3.Liga

SprengSchach 3 spielfrei

.

3.Liga

SprengSchach 4 (1738)St.Gallen(1663) 2:3 (Elo-Differenz +75)

Erich Seiler (1824) – Stefan Käfer (1692) 1:0

Damian Demiraj (1519) – Michael Bruhin (1696) 1:0 !!
Kohler Werner (1771) – Ludwig Sapulowitsch (1600) 1:0
Sigi Hohlbaum (1836) – Christoph Ellinger (-) 0:1

.

.

Vorschau auf die letzte Runde am 16.März

1.Liga: Reti - SprengSchach 1

1.Liga: Gonzen 3 - SprengSchach 2

3.Liga: Munot Schaffhausen 5 - SprengSchach 3
3.Liga: SprengSchach 4 – Uzwil

 
© 2008 SprengSchach Wil | Template by vonfio.de
Copyright © 2019 SprengSchach Wil. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.